Die Broschüre "Partner & Freunde" können Sie hier herunterladen.

Der Turf-Club Frauenfeld wurde am 1. November 2002 gegründet. Ziel ist es, den Frauenfelder Pferderennsport materiell und ideell zu fördern und den Rennverein jährlich mit einem beträchtlichen finanziellen Beitrag zu unterstützen. Im Zentrum der
Aktivitäten steht die Mittelbeschaffung zur Sicherung eines Renntags unter dem Patronat des Turf-Clubs auf der Frauenfelder Allmend.
Im Turf-Club treffen sich Personen aus Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft der Stadt Frauenfeld und den angrenzenden Regionen bis in den süddeutschen Raum.
Mit seinen Anlässen in gepflegtem Rahmen erfüllt der Club zudem einen gesellschaftlichen Anspruch. Er bringt nicht nur Gleichgesinnte zusammen, sondern will auch zusätzliche Freunde für den Pferde-Rennsport gewinnen, indem er ihnen mit
spannenden Erlebnissen den Zugang zu dieser attraktiven Szene öffnet. Die Turf-Club-Events sind zudem eine ideale Plattform für effizientes Business-Networking.